Open

Open ist die Einheit, in der die Öffnung von E-Mails gezählt wird. Die Messung erfolgt durch ein in der E-Mail verstecktes Bild, das nur einen Pixel misst und daher nicht zu sehen ist. Die Zählung kann erfolgen, weil dieser Pixel von einem Server geladen wird und daher jeder Aufruf  gezählt wird. Die Genauigkeit der Messmethode ist gewissen Einschränkungen unterworfen, weil manche E-Mail-Programme (wie z.B. Microsoft-Outlook) eine Einstellung erlauben, die das automatische Laden von Bildern in E-Mails unterdrücken. Wenn einzelne Leser das so eingestellt haben, kann die Öffnung des E-Mails nicht gezählt werden.

Manche E-Mail-Marketing-Systeme unterscheiden zusätzlich noch sogenannte Unique Open. Dann wird die mehrfache Öffnung der gleichen E-Mail durch einen einzigen Leser nicht mehrfach gezählt.