fbpx

Nicht jede Content-Marketing-Strategie ist auch gleich ein erfolgreiches Beispiel für Content Marketing.

Deswegen sind manche Unternehmen mit ihrem Blog, ihren Videos und Podcasts erfolgreicher als andere. Eine gute Basis für gelungenes Content Marketing sind detaillierte Planung und ein genaues Verständnis der Zielgruppe. Denn je sorgfältiger Sie Ihre Strategie planen, je genauer Sie Buyer Personae, Zielgruppe und Ziele der Kampagne im Vorfeld definiert haben, desto strukturierter können Sie arbeiten.

Ebenso exzellente wie auch bekannte Beispiele bieten Konzerne wie IKEA oder Red Bull. Schließlich werden die auch immer wieder zitiert, wenn es um Content-Marketing-Erfolge geht. Zwei Probleme tauchen dabei aber auf:

  1. Es handelt sich um B2C-Beispiele
  2. Es handelt sich um große Konzerne

Damit lassen sich diese Vorbilder nicht ganz so einfach auf den Alltag eines mittelständischen B2B-Unternehmens übertragen.

Deshalb wollen wir in diesem Beitrag die Fragen beantworten:

  • Was sind Paradebeispiele für gutes Content Marketing im B2B?
  • Was macht hier den Erfolg aus – welche zugrundeliegenden Strategien bieten Geschäftskunden einen echten Mehrwert?
  • Und wie gelingt es auch Ihnen als mittelständisches Unternehmen, über erfolgreiches Content Marketing mehr Umsatz zu generieren?

Lassen Sie sich inspirieren!

Dieser Beitrag wurde am 18.01.2022 aktualisiert.

Content Marketing mit Langzeitwirkung

Ein erfolgreiches Beispiel für gelungenes Content Marketing ist Host Europe. 2014 startete der Webprovider einen eigenen Corporate Blog, um neue Zielgruppen anzusprechen. Der Blog richtet sich einerseits an Personen, die entweder Tipps für ihr Onlinebusiness suchen oder sich generell für News und relevante Fragen in der Branche interessieren. Die Content-Marketing-Strategie ist aufgegangen.

Doch worin begründet sich dieser Erdrutschsieg?

Im B2B kommen Sie nur mit einer Langzeitstrategie weit. Geduld, auch wenn die Abonnenten zu Beginn auf sich warten lassen, ist besonders wichtig. Content Marketing muss Dauerbetrieb statt Kurzzeitspiel sein. Besonders im B2B braucht erfolgreiches Content Marketing einen langen Atem und eine gute SEO-Strategie. Auch die Host-Europe-Betreiber haben schnell festgestellt, dass Content Marketing mit guter SEO-Arbeit steht und fällt.

Ausschlaggebend für den Erfolg waren das übersichtliche Menü, die optimierte Organisation der Blogartikel und die hohe Usability. Besonders wichtig wurden diese drei Elemente, nachdem die Anzahl der Blogartikel gestiegen war. Der durchschnittliche Leser möchte sich im Blog schnell orientieren können und keine Zeit bei der Suche verschwenden. Je übersichtlicher die Inhalte dargestellt sind, desto erfolgreicher ist auch das Content Marketing.

Erfolgreiche Geschäftskundenbindung – noch mehr Beispiele für erfolgreiches Content Marketing

Der Anbieter der American-Express-Kreditkarten bietet seinen Geschäftskunden Content-Marketing-Inhalte in einer speziellen Lounge und gibt damit ein erfolgreiches Beispiel für den Mehrwert, der von Kunden geschätzt wird. Auf dem „Open Forum“ bietet AMEX seinen Kunden schlichtweg Inspiration und Unterstützung dabei, wie sie das eigene Unternehmen besser machen können. Die Inhalte in den Artikeln sind genau auf Probleme zugeschnitten, mit denen Business-Kunden sich beschäftigen und befriedigen ihre Interessen. Zentrale Themen sind: Organisation in Teams, Kunden, Geld und Wachstum.

Die Kraft aus dem Mittelstand – Hersteller setzen auf Inhalte

Auch das mittelständische Unternehmen item Industrietechnik setzte in seiner Content Marketing Strategie schon früh auf Inhalte. Bereits 2011 setzte der Hersteller von Systembaukästen für industrielle Anwendungen auf Content Marketing und bot auf der firmeneigenen Homepage eine Vielzahl praktischer Inhalte für seine Kunden an. Neben Produktvideos und Unternehmensinfos, Montageanleitungen und Whitepapers können Kunden hier direkt Fragen stellen, deren Antworten öffentlich geschaltet werden und damit anderen B2B-Kunden einen Mehrwert bieten.

Es geht nicht ohne Manpower

Ein Aspekt, von dem der Erfolg abhängt, sind natürlich die eingesetzte Manpower und das Budget. item Industrietechnik begann in der Pilotphase mit einem Mitarbeiter in Vollzeit für das Content Marketing. Mittlerweile kümmern sich über 30 Personen um diesen Bereich. Der gesamte Prozess, von der Content-Erstellung über die Kampagnenplanung bis hin zum zur Steuerung von Prozessen wie Datenhandling, Lead Routing und Reporting, wurde nach einer Anlaufphase auch auf andere europäische Länder sowie Asien und Amerika ausgeweitet. Dazu wurden 20 Personas definiert, die für bestimmte Produktgruppen exemplarisch sind.

Schwer zu knacken – Erfolgreiches Content Marketing für die Managementebene

Erfolgreiche Beispiele für Content Marketing zu finden, die speziell die Entscheider ansprechen, ist gar nicht so einfach. Schließlich ist diese Zielgruppe durchaus schwer zu begeistern. Entscheider haben generell eine extrem knapp bemessene Zeit. Der Inhalt muss schon wirklich relevant und interessant sein, damit sie ihn sich ausführlich durchlesen oder anschauen.

Diese stark frequentierte Aufmerksamkeit zu fesseln, das ist mit CIO Vantage gelungen. Das Unternehmen VMWare zeigt, wie erfolgreiches Content Marketing am Beispiel einer Microsite funktionieren kann. Das Virtualisierungs-Unternehmen hatte sich das ambitionierte Ziel gesetzt, mit einer durchdachten Strategie die weltweite CIO-Community zu erreichen. Man wollte Content für die Leader zur Verfügung stellen, der die transformative Power der Technologien darstellt. Dabei setzt CIO Vantage ganz auf die Gewohnheiten von Führungskräften und optimierte die Plattform, das Format und den Content dementsprechend.

Relevante Informationen für Führungskräfte

Mit CIO Vantage liefert VMWare einen stetigen Fluss an Informationen für CIOs – und zwar von anderen CIOs selbst. Das geschieht in Form kurzer Interview-Videos, aber auch durch downloadbare Reports und mehr. Dieses Beispiel zeigt, dass Content Marketing auch mit anderen Formaten als einem Blog sehr gut funktioniert.

Insbesondere Führungskräfte schätzen auch das klare Design, das eine leichte Navigation und barrierefreie Nutzung möglich macht. VMWare hat sich eine Strategie gewählt, die allein dazu dient, die Executive-Kundschaft zu vergrößern.

Dabei fungiert die Website als Content-Hub, um CIOs zu erreichen und trägt dazu bei, VMware-Inhalte über wichtige soziale Plattformen hinweg zu verteilen. Der Erfolg resultiert hierbei aus einer B2B-Content-Marketing-Strategie, die stark auf die sozialen Medien ausgelegt ist. Damit erreicht CIO Vantage die schwer zu begeisternde Zielgruppe von Führungskräften.

Alle Beispiele für gelungenes Content Marketing haben eines gemeinsam

So unterschiedlich erfolgreiche Content Marketing Strategien auch sein mögen, eines haben alle Beispiele gemeinsam:

  • Sie generieren Leads und mehr Umsatz.
  • Sie bedienen einen zuvor noch nicht gedeckten Informationsbedarf.
  • Und schließlich betreiben sie erfolgreiches Content Marketing mit einer durchdachten Erfolgsstrategie.

Um das zu erreichen, brauchten die Unternehmen vor allem ein perfektes Verständnis dessen, was ihre Zielgruppe bewegt. Und damit zeigt sich mal wieder: Gründliche Zielgruppenanalysen mögen lästige Hausaufgaben sein – doch ohne sie ist das Scheitern der Marketingstrategie quasi vorprogrammiert.

Das ist Ihr Zeichen, Ihre Zielgruppe und Buyer Personae noch einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Viel Erfolg!