Facebook-Marketing © Fotolia/peshkova

Fünf Profi-Tipps für Facebook-Marketing

In einem unserer vergangenen Blogbeiträge haben wir Ihnen bereits gezeigt, wie Facebook-Marketing im B2B eingesetzt werden kann. Sicherlich haben Sie seitdem bereits die eine oder andere Facebook-Kampagne ins Leben gerufen. Damit Sie in Zukunft mit Ihren Maßnahmen noch erfolgreicher werden, verraten wir Ihnen heute 5 Profi-Tipps für Ihr Facebook-Marketing.

weiterlesen


Content Curation © Fotolia/georgejmclittle

Was bringt Content Curation?

Der englische Begriff Content Curation bezeichnet die gezielte Auswahl und Verbreitung fremder Inhalte jeglicher Art. Die Verbreitung ist dabei an keine Plattform gebunden, findet in den meisten Fällen jedoch über klassische soziale Netzwerke oder populäre Apps wie Snapchat, Instagram oder Pinterest statt. Die Idee dahinter ist simpel: Interessant und relevant ist nicht nur das, was man selbst macht, sondern auch das, was andere tun.

weiterlesen


Wie es einem Trainer gelang, 176 000 € Umsatz mit Werbung bei Facebook zu generieren © fotolia 2017/Konstantin Yuganov

Wie es einem Trainer gelang, 176 000 € Umsatz mit Werbung bei Facebook zu generieren

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen anhand eines Beispiels zeigen, wie Sie Ihren Content-Marketing-Strategie mit Werbung bei Facebook unterstützen können. Konkret geht es in unserem Beispiel um eine Content-Marketing-Kampagne, die wir für einen Kunden, der als Trainer, Keynote-Speaker und Buchautor tätig ist, geplant und umgesetzt haben. Die Zielsetzung bestand darin, Teilnehmer eines Webinars für ein Online-Training zu begeistern, das unser Kunde in Kooperation mit einem Partner vertreibt. Um dieses Ziel zu erreichen kam ein E-Mail-Funnel zum Einsatz, der im Anschluss an das Webinar gestartet wurde.

weiterlesen


Facebook-Statistik © shutterstock 2017/ rawpixel.com

Facebook-Statistik: Welche KPIs sind wirklich relevant?

Wer Facebook professionell nutzt, möchte den Erfolg seiner Arbeit messen und den ROI klar bestimmen können. Facebook bietet Unternehmen daher zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten an, Ergebnisse von Werbeanzeigen und organischen Posts zu messen. Auch die Fangemeinde Ihrer Facebook-Unternehmensseite können Sie statistisch auswerten und so wertvolles Wissen über Ihre Zielgruppe gewinnen.

weiterlesen


Leitfaden: So erstellen Sie Werbeanzeigen auf Facebook ©shutterstock 2017/IB Photography

Leitfaden: So erstellen Sie Werbeanzeigen auf Facebook

Facebook-Werbeanzeigen sind für Unternehmen ein sehr effizienter Weg, Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Der größte Vorteil liegt in der genauen Eingrenzung der Zielgruppe, sodass Streuverluste gering sind. Die Werbeanzeige wird genau den Personen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf reagieren werden. Die Erstellung der Anzeigen ist relativ unkompliziert, sodass auch Unternehmen ohne Marketingabteilung oder -agentur diesen Marketingkanal für sich nutzen können.

weiterlesen


Facebook-Marketing im B2B /©shutterstock 2017 sitthiphong

Facebook-Marketing im B2B

Manche unserer Kunden aus dem B2B sind skeptisch, wenn wir den Einsatz von Facebook-Marketing vorschlagen. „Wir richten uns rein an Geschäftskunden, nicht an Endverbraucher. Unsere Kunden sind nicht auf Facebook“ – eine Aussage, die wir oft hören. Doch bei etwa 30 Millionen Facebook-Nutzern in Deutschland (Stand Januar 2016) ist klar, dass Facebook längst auch von Ihren Geschäftspartnern oder potenziellen Kunden genutzt wird. Die Trennung von Beruflichem und Privatem ist dabei längst Vergangenheit geworden: Sicherlich haben auch Sie Facebook-Seiten abonniert, die Sie aus beruflichen Gründen interessieren. Und wenn Sie nach Feierabend einen spannenden Artikel im Newsfeed sehen, denken Sie sicher nicht „den lese ich morgen im Büro“, sondern schauen sofort rein.

weiterlesen


So nutzen Sie Facebook, um Ihre Inhalte bekannt zu machen Gil C / Shutterstock.com

So nutzen Sie Facebook, um Ihre Inhalte bekannt zu machen

Einer der Gründe, eine Unternehmensseite auf Facebook zu betreiben, ist die gezielte Verbreitung der eigenen Inhalte. (Vielleicht sind auch Sie über Facebook auf diesen Artikel aufmerksam geworden?) Grund genug, sich diesem Thema genauer zu widmen.
In diesem Beitrag erfahren Sie alles über die verschiedenen Post-Typen bei Facebook sowie über die Möglichkeit, Postings zu automatisieren und die Frage, wie die Social-Media-Planung gelingt.

weiterlesen


Social-Media-Management © Rawpixel.com

5 Fragen und Antworten rund um das Social-Media-Management

Auch wenn das professionelle Social-Media-Management noch eine vergleichsweise junge Disziplin ist, ist es aus vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, denn die sozialen Netzwerke – allen voran Facebook – bieten Kunden und Interessenten direkte Interaktionsmöglichkeiten und fordern ständige Aufmerksamkeit.

In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Aufgaben ein professionelles Social-Media-Team abdecken muss und wie man richtig mit Fans kommuniziert. Außerdem sehen wir uns einige Beispiele für eine äußerst gelungene Facebook-Kommunikation an.

weiterlesen


Facebook fuer Unternehmen © fotolia 2017/Sondem

Facebook für Unternehmen – Social Media professionell nutzen

Wenn Unternehmen über die professionelle Nutzung von Social Media nachdenken, dann meinen sie vor allem Facebook. Und das hat einen guten Grund: Auch wenn das Netzwerk bei Teenagern in letzter Zeit an Bedeutung verloren hat, ist seine Relevanz für Unternehmen weiter ungebrochen.

Aktuell bieten Snapchat oder die Facebook-Töchter Instagram und Whatsapp einfach noch keine ähnlich reizvollen Werbe-Möglichkeiten für Unternehmen wie Facebook. Die hohe Reichweite, der direkte Kontakt zur Zielgruppe sowie die vielfältigen Werbemöglichkeiten machen das soziale Netzwerk für Unternehmen unverzichtbar.

weiterlesen


Facebook Werbung © Fotolia/studiostoks

Facebook-Werbung sinnvoll einsetzen und nutzen

Soziale Netzwerke ermöglichen Werbetreibenden seit einiger Zeit eine völlig neue Dimension der Adressierung von Interessenten. Insbesondere Facebook-Werbung nimmt aufgrund der schieren Menge von 1,59 Milliarden aktiver Nutzer im Monat schon jetzt eine herausragende Stellung ein. Diese neuen Möglichkeiten des Marketings sind grundsätzlich positiv zu bewerten, weil unerwünschte Werbung erschwert wird und User individuellere und damit interessantere Anzeigen erhalten. Gleichzeitig ergeben sich jedoch auch datenschutzrechtliche Probleme.

weiterlesen