Körpersprache – wie wir unseren Körper für uns sprechen lassen

Körpersprache © Fotolia/pathdoc

Heute zur Abwechslung einmal ein Blogbeitrag der etwas anderen Art. Denn es geht in diesem Artikel nicht etwa um das Schreiben von Texten oder das Optimieren für Google, sondern um Körpersprache. Warum wir über dieses Thema schreiben? Nun, zum einen weil es ein wichtiges Thema ist und zum anderen, weil am Montag, den 28. November unser zweiter Teamtag in diesem Jahr stattfand. Und der stand dieses Mal unter dem Motto „Körpersprache“.

Weiterlesen →

Das ist also dieses „Marketing“

Was bedeutet Marketing überhaupt? © fotolia 2016/guukaa

Direktmarketing, B2B-Marketing, Content Marketing, Internes Marketing, Suchmaschinenmarketing. Was ist Marketing überhaupt? Bei so vielen Begriffen dafür ist verliert man schnell den Überblick. Macht Marketing Werbung? Oder arbeitet es eher wie ein Pressesprecher? So viel ich in meinem Studium der Medienwissenschaft auch über den Begriff Marketing gelernt habe und über seine Abgrenzung zu anderen, konnte ich diese Fragen trotzdem nicht einhundertprozentig beantworten. Und am schlimmsten: Ich konnte mir selbst nicht beantworten, was jemand tut, der in diesem Bereich arbeitet.

Weiterlesen →

Facebook-Werbung sinnvoll einsetzen und nutzen

Facebook Werbung © Fotolia/studiostoks

Facebook ermöglicht Werbetreibenden eine neue Dimension der Adressierung von Interessenten. Diese neuen Möglichkeiten sind grundsätzlich positiv zu bewerten, weil dadurch unerwünschte Werbung erschwert wird und individuell erwünschte Informationen begünstigt werden. Gleichzeitig ergeben sich jedoch datenschutzrechtliche Auswirkungen.

Weiterlesen →

Videos im Content Marketing

Videos im Content Marketing © Fotolia/sergeka

Bewegtbilder sind der wichtigste Trend im Marketing in den letzten Jahren. Während es bis vor Kurzem nur den Profis möglich war, passende Inhalte als Video zu erzeugen, kann man das inzwischen auch als Laie mit jedem Smartphone professionell tun. In diesem Beitrag widmen wir uns daher der Frage, wie man Videos im Content Marketing einsetzen kann. Außerdem gebe ich Ihnen Tipps zur Wahl des richtigen Equipments und beantworte die Frage, wie die Videos am besten verbreitet werden können.

Weiterlesen →

Messen, Veranstaltungen und Vorträge als Teil der Marketing-Strategie

Marketing auf Messen © Fotolia/Rawpixel.com

Viele Unternehmen besuchen als Teil ihres Marketings auch Messen als Aussteller oder halten Vorträge auf Kongressen und anderen Veranstaltungen um dadurch neue Interessenten zu finden. In vielen Fällen werden dafür große Budgets frei gegeben, allerdings fließen diese Budgets zumeist in die Selbstdarstellung und so manche Gimmicks und Werbegeschenke. Am Ende wurden hunderte von Besuchern erreicht und viele Papiertüten oder sonstige Geschenke verteilt, aber wenige neue Leads gewonnen.

Dabei ist es so einfach, eine Veranstaltung ganz bewusst so zu gestalten, dass das Sammeln von Adressen potentieller Kunden im Fokus steht. Und damit meine ich nicht die Messeberichte, die einer aufwändigen Umfrage gleichen und die einem Interessenten unzählige Detailinformationen abverlangen.

Weiterlesen →

Wie Sie mit Split-Tests Ihr Marketing optimieren

Split-Tests zur Marketing-Optimierung © Fotolia/Rawpixel.com

A/B-Tests und Split-Test gehören zu den hilfreichen Errungenschaften des modernen Marketing. Die digitale Transformation bringt viele Veränderungen mit sich. Manche davon sind unangenehm, weil Sie uns neue Verhaltensweisen aufzwängen. Aber viele Änderungen sind auch positiv für Unternehmen, weil sie Möglichkeiten bieten, die bislang nicht denkbar oder zu teuer waren.

Weiterlesen →

Suchmaschinenoptimierung: Mehr Klickraten und Traffic durch SIO

Suchmaschinenoptimierung © Fotolia/DigiClack

Die Suchmaschinenoptimierung (oder kurz SEO) existiert seit Mitte der 1990er Jahre. Damals begannen Betreiber von Webseiten, die Inhalte ihrer Seiten so anzupassen, dass sie von Suchmaschinen möglichst weit vorne in den Ergebnissen gezeigt wurden. Auch wenn Google und andere Suchmaschinen seit 2004 immer neue und geheime Methoden einsetzen, um die zunehmenden Manipulationen einzudämmen, gab es noch bis 2010 erfolgreiche Wege, auch ohne relevanten Inhalt ganz oben in den Suchergebnissen zu landen. So reichte es oft aus, ein bestimmtes Keyword ohne inhaltlichen Zusammenhang oder Nutzen viele, viele Male auf den strategisch relevanten Positionen einer Seite platzieren, um ein gutes Ranking zu erzielen.

Weiterlesen →

YouTube, Pinterest, Snapchat und Co.: Für jedes Netzwerk die passende Social Media Strategie

Die richtige Social Media-Strategie im Content Marketing ©Fotolia 2016/Rawpixel.com

Weiter geht es in unserer kleinen Serie zum Thema Social Media Strategie! Wir haben uns bereits angeschaut, wie man die richtige Social Media Strategie im Content Marketing auf verschiedenen Kanälen einsetzt. Dabei ging es zunächst um die bekannten Plattformen wie Facebook, Twitter, XING und LinkedIn. Was ihnen gemein ist: diese Plattforemen konzentrieren sich auf die Vernetzung von Personen und Unternehmen, möchten die Beziehungen von Menschen oder Themen darstellen und dienen mittlerweile als wichtige Informationsquellen.

Weiterlesen →

Die richtige Social Media-Strategie im Content Marketing

Die richtige Social Media Strategie im Content Marketing ©Fotolia 2016/Rawpixel.com

Die sozialen Netzwerke: Was vor etwas mehr als zehn Jahren als Plattformen zum Austausch von Partyfotos und Wiederfinden ehemaliger Klassenkameraden begann, hat sich längst zu einem unverzichtbaren Element des Marketings entwickelt. Wer Content Marketing professionell betreibt, kommt heute nicht ohne eine durchdachte Social Media-Strategie aus. In diesem und dem nächsten Beitrag widmen wir uns daher der Frage, wie eine solche Social Media-Strategie für die verschiedenen Plattformen aussehen kann.

Weiterlesen →

Online-Umfrage: So macht man aus einer Frage ein Marketing-Tool

Online-Umfrage © Fotolia 2016/ Graphicroyalty

Viele von uns haben bereits bei einer Online-Umfrage mitgemacht. Die Erfahrungen mit Umfragen sind zumindest bei mir ganz unterschiedlich. Inzwischen bilde ich mir ein zu spüren, ob sich die Umfrage wirklich für meine Perspektive interessiert oder nur ein akademisches Schema abarbeitet. Ersteres ist darauf ausgerichtet, ein gutes Kundenverständnis zu bekommen und Letzteres will vor allem die statistische Auswertbarkeit vereinfachen.

Weiterlesen →

Page 1 of 6